Häckselplatz ist zwischen Weihnachten und "Heilige Drei Könige" geschlossen

Rubrik:

Das Umweltamt informiert

Herausgeber:

Gemeinde Oftersheim - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wie auch in den zurückliegenden Jahren hat es sich bewährt, den Häckselplatz im Dezember nur samstags zu öffnen und zwischen Weihnachten und dem Feiertag „Heilige Drei Könige“ geschlossen zu halten. Im neuen Jahr wird der Häckselplatz auch im Januar geschlossen bleiben bis auf die Ausnahme am 12.01.2019. An diesem Tag können die ausgedienten Weihnachtsbäume auf dem Häckselplatz entsorgt werden. Da im Januar in der Regel keine größeren Arbeiten verrichtet werden, bleibt der Häckselplatz zu dieser Zeit geschlossen.

Im Dezember ist nur samstags geöffnet. Die letzte Anlieferung im Jahr 2018 ist am Samstag, 22.12.2018, in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr möglich. Im neuen Jahr hat der Häckselplatz im Januar nur am Samstag, 12.01.2019 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Im Februar ist der Häckselplatz an folgenden Tagen geöffnet:

Samstag, den 02.02.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Samstag, den 09.02.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Samstag, den 16.02.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Samstag, den 23.02.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Annahmebedingungen:

  • Der Häckselplatz ist ausschließlich für Oftersheimer Bürger geöffnet.
  • Angeliefert werden darf nur Rasenschnitt, Hecken- und Strauchschnitt sowie Laub und Äste.
  • Bauschutt, Erde Holzstumpen und Biomüll sind von der Anlieferung ausgeschlossen.
  • Pro Anlieferung beträgt der 1 m³ 1,00 EUR.
  • Bei einer Anlieferung von mehr als 1 m³ kostet jeder angefangene m³ 6,00 EUR. In diesem Fall wird auch der erste m³ berechnet.

Hinweis der Gemeinde:

Alle Anlieferer werden gebeten sich an die Öffnungszeiten zu halten. Leider kommt es immer wieder zu wilden Müllablagerungen. Dies ist nicht nur für das Personal des Häckselplatzes  eine zusätzliche Belastung, sondern kann auch für den Verursacher unangenehme Folgen haben. Dank aufmerksamer Mitbürger können die Verursacher häufig ausfindig gemacht werden und müssen dann mit entsprechenden Unkosten rechnen.
Zurzeit ist das Wetter mild, doch wird auch in Oftersheim der Winter noch Einzug halten. Bereits jetzt wird darauf hingewiesen, dass auf den Zufahrtswegen kein Winterdienst stattfindet. Bei entsprechender Witterung sollten die Wege nur für wirklich dringende Anlieferungen und dann nur mit Winterreifen befahren werden.