Cécile Pieper wechselt nach Köln

Rubrik:

Aktuell

Herausgeber:

Gemeinde Oftersheim - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Oftersheimer Feldhockey-Spielerin Cécile Pieper wechselt Zeitungsberichten zufolge mit der neuen Saison zu Rot-Weiß Köln, in der Domstadt wird sie auch ihr Studium fortführen. Bislang spielte sie für den Mannheimer HC. Am vergangenen Wochenende wurde sie mit der Damen-Nationalmannschaft Vize-Europameisterin. Bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 errang die Mannschaft Bronze. Bei der deutschen Hallenhockey-Meisterschaft Anfang 2018 wurden die Damen Weltmeister.
Bürgermeister Jens Geiß freute sich für die gebürtige Oftersheimerin und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.