Hallenbad vom 23. Mai bis einschließlich 3. Juni geschlossen (31.5.22)

Rubrik:

Bellamar

Herausgeber:

Gemeinde Oftersheim - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Badespaß im Bellamar (Foto: Bellamar)

Badespaß im Bellamar (Foto: Bellamar)

Die turnusmäßigen Revisionsarbeiten in der „Freizeitwelle der Kurpfalz“ stehen an. „Wie jedes Jahr werden wir im gesamten Innenbereich des Bades wieder genaue Checks vornehmen, dabei verschiedene Positionen ausbessern und erneuern und eventuell hier und da noch ein wenig nachjustieren, je nach dem, was die genaueren Besichtigungen ergeben“, kündigt Bellamar-Werkleiter Patrick Körner an. In der Zeit von Montag, 23. Mai, bis einschließlich Freitag, 3. Juni, bleibt das Hallenbad folglich geschlossen. „Der Termin wurde bewusst so frühzeitig gewählt, dass die Sommermonate davon nicht betroffen sind und den Badegästen aus Schwetzingen, Oftersheim und der Umgebung das beliebte Allwetterbad ohne Einschränkungen zur Verfügung steht“, erläutert Körner. Der Badespaß im direkt benachbarten Freibad bleibt selbstverständlich auch während der Revisionsarbeiten im Hallenbad uneingeschränkt erhalten. Großräumige, solarbeheizte Becken für Schwimmer und Nichtschwimmer, das separate Springerbecken, die spaßige Breitrutsche, eine großzügige Liegewiese mit Park-Charakter sowie verschiedene Sportmöglichkeiten sind die Garanten für abwechslungsreiche Badetage. Ein toller Kinder-Abenteuerbereich rundet das Badevergnügen für die ganze Familie perfekt ab.