Handzettel-Lesung-Monika Bittl.jpg

Lesenacht: Bestsellerautorin Monika Bittl - AUSVERKAUFT

Veranstalter:

Gemeindebücherei - Erwachsene

Ort:

Bürgersaal - Neues Verwaltungsgebäude

 

Freundinnen-Abend mit der Bestseller-Autorin Monika Bittl:

„Ich will so bleiben wie ich war – Glücks-Push-Up für die Frau ab 40“

Das neue Buch von der Autorin des Bestsellers "Ich hatte mich jünger in Erinnerung": Ein augenzwinkerndes, ironisches Buch über das Älterwerden. Schauen wir heute in den Spiegel, wünschen wir uns auch oftmals die Leichtigkeit der jungen Jahre zurück. Denn seltsamerweise vermehren sich mit dem Älterwerden nicht nur die Falten, sondern auch die Schrullen und heiklen Gemütszustände. In ihren herrlich unterhaltsamen Alltagsgeschichten nimmt Monika Bittl die Tücken des Lebens in der Lebensmitte humorvoll auf' s Korn.

 

Autorin

Monika Bittl, 1963 in einem kleinen Dorf im Altmühltal geboren und dort aufgewachsen, hat Germanistik und Psychologie studiert und lange als Journalistin gearbeitet. Seit 1992 ist sie freie Autorin und schreibt neben ihren Romanen auch erfolgreich Sachbücher. "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" stand wochenlang auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Monika Bittl lebt mit ihrer Familie in München

 

 

Gemeinschaftsveranstaltung von Buchecke und Gemeindebücherei Oftersheim

Vorverkauf ab Donnerstag, dem 01.02.2018 bei Bücherei (Tel. 06202/ 597-155)

und Buchecke (Tel. 06202/ 593084).

Eintritt: 10,- Euro im Vorverkauf, 12.- Euro an der Abendkasse.