Angebote und Bestandsrecherche online

zur Bestandsrecherche

mit dem Web-OPAC können Sie

  1. im Bestand der Bücherei recherchieren
  2. selbst Vormerkungen anlegen
  3. Ihr Leser-Konto einsehen
  4. selbst Medien verlängern
  5. entliehene Onleihe-Medien und Fristen sehen
  6. vorgemerkte Onleihe-Medien sehen
  7. Fernleihe-Bücher recherchieren
  8. Neuerwerbungen und Bestandslisten ansehen     

                       

 

zur Onleihe

Download von E-Books und E-Audios (Hörbüchern), kostenlos mit gültigem Büchereiausweis

 

zum Pressreader

über 7000  deutsche und internationale Zeitschriften, Download kostenlos mit gültigem Büchereiausweis

 

Zu Lernhilfen online

Duden Basiswissen Schule für die Klassen 5-10 und Abiturhilfen, kostenloser Zugriff mit gültigem Büchereiausweis

 

Zu Datenbanken online

mit einem Klick zu geprüftem Wissen von Brockhaus und Munzinger, kostenloser Zugriff mit gültigem Büchereiausweis

 

Information in English

The library provides books, magazines and media, games and films for children, young people and adults.

You need a library membership card for borrowing the media. It is obtainable in the public library and is charged with 10.- Euro per year. Membership cards for children are free of charge. For registration we need your passport and your temporary permission to stay. Children under 18 need a consent statement from their parents or guardian.

 

 

Medienboxen

Medienboxen im Webopac finden

 

Jede Box enthält ca. 20 -30 Bücher sowie CDs und CD-ROMs evt. auch Spiele zu einem ausgewählten Thema. Die Bücher sind besonders für den Einsatz in Schulen und Kindergärten z.B. für Projektarbeiten geeignet.

Für Themen, die noch nicht aufgeführt sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie können selbst mit unserem Webopac (siehe Link ganz oben) recherchieren, welche Bücher in den einzelnen Medienboxen enthalten sind und welche davon momentan verfügbar oder entliehen sind. Das Suchergebnis zeigt die dieser Medienbox zugeordneten Titel. Die einzelnen Titel können Sie anklicken und erhalten so zusätzliche Informationen und Kurzbeschreibungen zu den dazugehörigen Medien. Das Suchergebnis können Sie dann noch weiter eingrenzen zum Beispiel nach Altersstufen (siehe Filterkriterien links vom Suchergebnis).

Die Bestände in den Medienboxen werden außerdem laufend durch Neuzugänge ergänzt.

Die Bücher kommen zu Ihnen in stabilen blauen Transportboxen mit Deckel und können darin auch im Klassenzimmer oder Gruppenraum aufbewahrt werden. Für die Zusammenstellung der gewünschten Medienbox benötigen wir 1-2 Tage Vorlaufzeit. 

 

 

 

 

Metropol-Card

Metropol-Card - Eine Karte für über 40 Bibliotheken

 

Für einen Beitrag von nur 24 Euro pro Jahr können interessierte Bürger aktuell 42 teilnehmende Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar nutzen. Der gemeinsame Bibliotheksausweis "Metropol-Card" ermöglicht den Zugang zu über  2 Millionen klassischer Medien wie Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Filme, CDs und (Computer-)Spiele. 

Daneben warten auf dem Onleihe-Portal www.metropolbib.de noch über 60.000 e-Books, e-Magazines und e-Audios auf den Download auf mobile Endgeräte. Dafür kann auch der Ausweis der heimischen Bibliothek verwendet werden.

Ebenso genutzt werden kann das Presseportal Pressreader mit 7.500 tagesaktuellen Zeitungen und Zeitschriften aus 130 Ländern in über 60 Sprachen, die Munzinger Datenbanken Personen und Länder sowie die Brockhaus Enzyklopädie und das Jugendlexikon. Diese Angebote sind wichtig, um die öffentlichen Bibliotheken für die Bedürfnisse der Bevölkerung und vor allem für die Bedürfnisse der Schüler‘innen im digitalen Zeitalter fit zu machen. Die Bürger*innen profitieren durch die erhebliche Vergrößerung des Medienangebots ihrer Bibliotheken.

Koordiniert werden Metropol-Card, metropolbib.de und PressReader vom Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e.V. Bundesweit einzigartig ist die Kombination aus gemeinsamem Bibliotheksausweis, Onleihe-Verbund, PressReader-Angebot, getragen von einer Vereinsstruktur mit hauptamtlicher Geschäftsführung – und das über drei Bundesländer hinweg: Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. 

Weitere Informationen unter www.metropol-card.net und www.metropolbib.de. Der Verein ist mit seinen Angeboten auch auf Twitter und Youtube vertreten.

Neu ist das gemeinsame Suchportal metropol-mediensuche.de, mit dessen Hilfe alle Kataloge aller teilnehmenden Bibliotheken  mit einer Suachmaske nach Literatur durchsucht werden können.

 

 

 

 

Metropol-Mediensuche

Alles auf einen Blick

Mit der Metropol - Mediensuche können Sie die Kataloge aller Metropol-Card-Bibliotheken mit einer Suchmaske durchsuchen und dort Bücher und Medien finden.

Wenn Sie bereits eine Metropol-Card besitzen, können Sie sich in jeder teilnehmenden Bibliothek damit registrieren lassen. Bei der Ausleihe sind die jeweiligen Ausleihfristen und Rückgabemodalitäten der einzelnen Bibliotheken zu beachten.

zur Metropol-Mediensuche

Praktisch: die Metropol - Mediensuche gibt es auch als App. Mit dieser App können Sie auch Ihre in Oftersheim entliehenen Medien überwachen und verlängern, oder die Ausleihkonten der ganzen Familie überwachen. Eine Metropolcard ist dazu nicht notwendig.

Wie das geht ist hier erklärt