Jugendreferat

Kinder- und Jugendreferat - hier stehen Kinder und Jugendliche an erster Stelle

 

Herzlich willkommen

auf der Seite des Kinder- und Jugendreferats Oftersheim.

 

Wer sind wir?

Wir sind der erste Ansprechpartner für alle kinder- und jugendrelevanten Themen in der Gemeinde. Unser Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren. Eltern, Lehrer/innen, Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit sind aber mindestens genauso willkommen.

 

Was wollen wir?

Unser großes Ziel ist, dass sich Kinder und Jugendliche in Oftersheim wohl fühlen.

 

Was machen wir?

Hauptsächlich informieren, beraten, organisieren, veranstalten und koordinieren wir.

 

Wer macht das denn eigentlich?

Unter dem Dach des Kinder- und Jugendreferat handeln:

- Jugendreferent

- Jugendgemeinderat

- Team der Jugend(sozial)arbeit bzw. Schulsozialarbeit

- Team des Jugendzentrums

 

Wo findet man uns?

Kontakt:

E-Mail: jugendreferat@oftersheim.de

Steffen Eisemann, Jugendreferent
Rathaus Oftersheim: EG, Zi. 13
Tel.-Nr.:  06202/597-113

Das Jugendzentrum "s'JUZ"

 

Anschrift: 

Jugendzentrum in Selbstverwaltung Oftersheim e.V.
Mannheimer Str. 67
68723 Oftersheim

Telefon: 06202/597-156
E-Mail:
sebastian.laengerer@juz-oftersheim.de
silke.hauck@juz-oftersheim.de

Homepage: www.juz-oftersheim.de

s'JUZ Oftersheim
Das  Oftersheimer Jugendzentrum  („s´JUZ“) ist eine Einrichtung für Kinder ab 6, Teenies  und Jugendliche bis 21 Jahre und befindet sich unter einem Dach mit der Gemeindebücherei. Das JUZ verfügt über ein  „Jugendcafe“ mit Billard, Tischtennis, Kicker etc., über eine Disko, Küche, Werkstatt, mehrere Gruppenräume, sowie Außenanlagen und Spielflächen.

Das Programmangebot: 
Das  JUZ-Programm richtet sich  an Kinder ab 6 Jahre, Teenies  und Jugendliche bis 18 Jahre. Junge Erwachsene von 18-21 Jahre haben im JUZ Gastrecht, soweit sie den Betrieb nicht stören. Neben dem offenen Bereich (Teenie-Treff und Jugendcafé) und den Veranstaltungen (z.B.  Disco-Parties, Konzerte), gibt es  im Rahmen des Wochen- und Monatsprogramms zusätzliche Angebote für die verschiedenen Alters- und Benutzergruppen. Viermal jährlich haben  die Kinder und Jugendlichen Gelegenheit, das JUZ-Quartalsprogramm mitzubestimmen und mitzugestalten. Alle JUZ-Angebote werden betreut von  hauptamtlichen Mitarbeitern (Erziehern, Sozialpädagogen), von Honorarkräften, Praktikanten und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Die JUZ –Organisationsstruktur:
Der Trägerverein „Jugendzentrum in Selbstverwaltung Oftersheim e.V.“ (gegründet 1975), der Jugendgemeinderat, die hauptamtlichen Mitarbeiter und Vertreter der Gemeindeverwaltung bilden den JUZ-Beirat. Das JUZ ist ein offenes und gastfreundliches Haus, jeder ist willkommen. Einzige Aufnahmebedingung ist die Bereitschaft, die JUZ-Spielregeln (Hausordnung), die sich aus dem Jugendschutzgesetz und der JUZ-Konzeption ergeben, zu respektieren.

Hausleitung: Silke Hauck, Sebastian Längerer