Standesamt Oftersheim

Ansprechpartner im Standesamt

Sachbearbeiter: Frau Imke Jakel/Frau Anja Drake 

Ort: Rathaus EG, Zimmer 8/9
Telefon: 06202/597-108/-109
Telefax: 06202/55051
E-Mail: standesamt@oftersheim.de

Standesbeamte:

Herr Dennis Wiedemann 

Frau Imke Jakel

Frau Anja Drake

Frau Veronica Lefrank

Herr Jens Volpp

(Bild: Norbert Lenhardt) 

Heiraten in Oftersheim

Heiraten im historischen Ambiente des fränkischen Bauernhofs auf dem Anwesen Mannheimer Straße 59

Seit dem Jahr 2012 ermöglicht es die Gemeindeverwaltung Brautpaaren, sich in der historischen Scheune im Gemeindezentrum, Mannheimer Straße 59, trauen zu lassen. Grundsätzlich führt die Gemeinde Oftersheim die Trauungen weiterhin im Trauzimmer des Rathauses durch. Jedoch kann auf Wunsch und gegen Entrichtung einer Zusatzgebühr an fünf festgelegten Samstagen im wunderschönen Innenhof des Bauernhofs in der rustikalen Scheune geheiratet werden.

Die Samstagstermine für das Jahr 2017 stehen wie folgt fest:

  • 06. Mai 2017
  • 03. Juni 2017
  • 01. Juli 2017
  • 05. August 2017
  • 02. September 2017

Infos zum Standesamt

Für das Extra-Angebot wird zusätzlich zur konventionellen Trauungsgebühr eine Gebühr in Höhe von 200,00 Euro erhoben. In der Gebühr sind die Vornahme der Trauung außerhalb des Rathauses sowie die Überlassung der Räumlichkeiten und der Bistrotische im Anwesen Mannheimer Straße 59, jedoch kein Sekt oder andere Getränke enthalten. Dem Brautpaar steht der Innenhof mit der Scheune für eine volle Stunde im Anschluss an die Trauung zur Verfügung. Allerdings kann das gemeindliche Standesamt wegen der begrenzten Termine nicht immer allen Wünschen entsprechen.

Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie bei vom Standesamt der Gemeinde Oftersheim, Rathaus, EG, Zimmer 8/9, Telefon: 06202/597-108/109 oder per E-Mail: Standesamt@Oftersheim.de.

Vorschau: klein - mittel - groß - sehr groß

Lebenslagen: Heirat

Lebenslagen

Heirat

Mit diesem Thema wollen wir Ihnen einen Überblick geben, was Sie vor, während und nach der Hochzeit erledigen müssen oder beachten sollten.

Im Kapitel "Planung der Heirat (LL)" erhalten Sie Antworten auf Fragen rund um das Thema "Heirat":

  • Ist eine Verlobung Voraussetzung für eine Heirat?
  • Was geschieht bei der Anmeldung zur Eheschließung?
  • Wird eine im Ausland geschlossene Ehe in Deutschland anerkannt?
  • Welche Möglichkeiten der Namensführung in der Ehe gibt es?
  • Ist es sinnvoll, einen Ehevertrag abzuschließen?

Ebenso finden Sie hier eine Checkliste als Hilfestellung für Ihre Hochzeitsvorbereitung.

Voraussetzung für eine standesamtliche Trauung (LL) ist die Anmeldung der Eheschließung beim zuständigen Standesamt. Das Kapitel informiert darüber hinaus über die Anlegung des Familienbuches, die Bescheinigung der Eheschließung und die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt eine Heiratsurkunde zu erhalten.

Auch nach der Heirat (LL) ist noch einiges zu erledigen. Dazu gehört unter anderem die Aktualisierung der Ausweisdokumente (z.B. Personalausweis, Reisepass) und die Benachrichtigung von Behörden, Unternehmen (z.B. Arbeitgeber) und Verbänden über den neuen Familienstand und gegebenenfalls auch über den neuen Familiennamen.

Da eine Heirat auch mit der Änderung der Adresse verbunden sein kann, empfehlen wir Ihnen, einen Blick in die Lebenslage "Umzug (LL)" und in die "Checkliste zum Umzug".