Informationen zum großen "Wahlwochenende" am 25. Mai 2014

Rubrik:

Das Wahlamt informiert

Herausgeber:

Gemeinde Oftersheim - Wahlamt

Ort:

Rathaus Oftersheim

Zustellung der amtlichen Stimmzettel für die Gemeinderats- und Kreistagswahl

Die amtlichen Stimmzettel für die Gemeinderats- und Kreistagswahl sowie die zugehörigen Merkblätter mit Wählerhinweisen zur Stimmabgabe werden bis Mitte nächster Woche zugestellt. Aufgrund von Verzögerungen bei der Herstellung der Stimmzettel für die Kreistagswahl hat sich die Zustellung leider zeitlich verschoben.

Bitte bringen Sie diese Stimmzettel am Sonntag, 25.05.2014, in den aus Ihrem Wahlbenachrichtigungsschreiben ersichtlichen Wahlraum mit. Dort ist nur ein begrenztes Kontingent an Stimmzetteln vorhanden! Die Stimmzettel für die Europawahl werden im Wahllokal ausgehändigt. Ein Musterstimmzettel für die Europawahl wird in der nächsten Mitteilungsblattausgabe veröffentlicht.

Um die Wahlunterlagen für die Gemeinderats- und Kreistagswahl unterscheiden zu können, sind die Stimmzettel und die dazugehörigen Merkblätter farblich unterschiedlich gestaltet. Für die Gemeinderatswahl werden hellgrüne Stimmzettel und Merkblätter ausgeteilt. Für die Kreistagswahl sind die Wahlunterlagen in beiger Farbe gehalten. Sollten Sie bis zum Donnerstag, 22.05.2014, keine Wahlunterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte beim Wahlamt der Gemeinde Oftersheim im Rathaus, Mannheimer Straße 49, 68723 Oftersheim, Bürgerbüro im Erdgeschoss (Tel. 06202/597-0).

Letzte Wahlhelferschulung

Bitte unbedingt beachten: Am Dienstag, 20.05.2014, besteht letztmalig die Möglichkeit der Teilnahme an einer Wahlhelferschulung für die Kommunal- und Europawahl im Bürgersaal des Verwaltungsgebäudes, Dachgeschoss, 18.00 Uhr