Empathie-Zirkel am 22. Oktober 2017

Rubrik:

Veranstaltungen

Herausgeber:

Turn- und Sportverein 1895

Ort:

Kurpfalzhalle

Die große Eltern-Kinder-Show zum Mitmachen in der Kurpfalzhalle mit dem TSV Oftersheim

Empathie-Zirkel mit Kommunikationstrainerin Ina Rodewald am 22. Oktober 2017

„Empathie ist die Fähigkeit wahrzunehmen, was in einer anderen Person vorgeht, ohne diese Person zu bewerten, dieser Person zuzuhören und für diese Person da zu sein.“ Empathie ist sowohl im Berufsleben als auch im familiären Alltag ein wesentlicher Aspekt für ein gelingendes Miteinander. Egal wie Sie Ihre Kinder begleiten, das Wichtigste ist nach Meinung der Empathie-Trainerin Ina Rodewald eine liebevolle und respektvolle Bindung mit Ihren Kindern aufzubauen. 

Wir möchten Ihnen eine außergewöhnliche Veranstaltung anbieten, um mit Spiel und Spaß Vertrauen und Empathie innerhalb Ihrer Familien zu stärken. Am Sonntag den 22. Oktober wird erstmalig in der Kurpfalzhalle ein Empathie-Zirkel stattfinden, mit dem TSV Oftersheim: Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren haben die Möglichkeit mit ihrer Mutter, ihrem Vater, beiden Elternteilen, oder auch anderen Familienmitgliedern einige ganz besondere Stunden zu verbringen.

Der Empathie-Zirkel beginnt um 10:00 (Einlass ab 9:30) mit einer Vorstellung der Empathie-Trainerin und Jugendbuchautorin, Ina Rodewald und den TurnlehrerInnen des TSV, unter Leitung von Elisabeth Groß.

Maximus der Magier wird Sie bei Ihrer Ankunft verzaubern.Vorkenntnisse für die Teilnehmenden sind nicht erforderlich. Die Familien werden 8 Stationen eines Empathie-Zirkel-Trainings besuchen. Bitte Turnschuhe mitbringen! An jeder Station wird eine StationsleiterIn die jeweilige Übung erklären.

Der Verein sorgt um die Mittagszeit für das leibliche Wohl (gegen einen Unkostenbeitrag). Die Möglichkeit zum Austausch wird somit auch gegeben. Nach einem „Endspurt“ steht die Kommunikations-Trainerin für Ihre Fragen zur Verfügung. Ausklang circa 15:00.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung, per E-Mail mit Namen und Altersangabe der teilnehmenden Personen an: geschaeftsstelle@tsv-oftersheim.de

Wenn Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung, um Teilnehmer, die eventuell auf der Warteliste stehen, noch annehmen zu können. Mit der Überweisung von 18 Euro pro Familie bis spätestens 18. Oktober wird Ihre Anmeldung verbindlich. Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Weitere Informationen können Sie erfahren unter www.EmpathieTraining.net oder unter Tel Nr 0163 2785663.